Schwangerschaft und Geburt

Schwangerschaft & Geburt

Stressfrei durch die „runde“ Zeit

Österreich hat ein sehr gutes soziales Netz. Viele Kosten, die durch eine Schwangerschaft und eine Geburt entstehen, übernehmen die Krankenkassen. Das ist eine große Erleichterung für junge Eltern. Die meisten Schwangerschaften verlaufen glücklicherweise ohne Komplikationen. Und doch können manchmal kleinere oder größere Probleme und Beschwerden auftreten.

 

Wir begleiten dich und dein Baby von Anfang an. Sollte während deiner Schwangerschaft ein Krankenhausaufenthalt nötig sein, helfen wir dir bei den Selbstbehaltskosten. Du möchtest dich gut auf die Entbindung und die erste Zeit mit deinem Baby vorbereiten und einen Vorbereitungskurs besuchen? Dann erhältst du auch hierfür von uns einen Zuschuss.

 

Wenn du schon Kinder hast, können die ersten Tage nach der Geburt mit dem neuen Baby in der Familie ganz schön anstrengend werden. Deshalb kannst du für diese Zeit eine Familienhilfe beantragen.

schwangeres Mädchen mit Freund
Logo pro terra

Deine pro terra Vorteile:

  • Unterstützung bei den Krankenhauskosten in der Schwangerschaft (allgemeine Gebührenklasse)
  • Zuschüsse zu Geburtsvorbereitungskursen
  • Hilfe bei den Selbstbehaltskosten der FamilienhelferIn einer caritativen Einrichtung oder der öffentlichen Hand (z. B. Caritas) nach der Geburt (gilt auch bei Hausgeburt)

Zusätzliche Infos

Selbstbehalt Krankenhaus in der Schwangerschaft
pro terra ersetzt nach dreimonatiger Wartefrist* die nicht abwendbaren Kosten einer Begleitperson und des Selbstbehalt im Krankenhaus (allgemeine Gebührenklasse).

 

Familienhilfe nach der Geburt
pro terra übernimmt nach dreimonatiger Wartefrist* den nicht abwendbaren Selbstbehalt für eine FamilienhelferIn einer caritativen Einrichtung oder der öffentlichen Hand:

– bei Geburt eines weiteren Kindes (im Spital oder Hausgeburt) bis zu vier Tagen
– Die Absicht, eine Familienhelferin in Anspruch zu nehmen, ist mit pro terra schriftlich zu vereinbaren.
– Dem Mitglied werden gegen Vorlage der Originalrechnungen die Kosten ersetzt.

 

Geburtsvorbereitungskurs
pro terra zahlt nach dreimonatiger Wartefrist* Zuschüsse zu den Kursen der Geburtsvorbereitung.

– Bei Vorlage aller nötigen Unterlagen Zuschusshöhe bis zu 35% (max. 35 €)

 

*ab Mitgliedsbeginn (bei verspäteter Zahlung ab Einzahlungsdatum), die dreimonatige Wartefrist entfällt bei Beitritt bis zur 20. Schwangerschaftswoche für das ungeborene Kind. Bestehende Mitglieder: Die dreimonatige Wartefrist für ein weiteres Kind entfällt, wenn uns die Geburt während der Schwangerschaft gemeldet wird (per Kopie des Mutterkind Passes – Seite mit dem voraussichtlichem Geburtstermin)

 

Angebote & Hilfestellungen gemäß Vereinsstatuten seit 1989.

Über 30 Jahre Erfahrung

Über 40.000
Mal geholfen

Schnell und verlässlich

Leistbar und transparent

Fair und
gerecht

Wertschätzend
und sozial

fünf Hände mit Löwenzahnringe

pro terra Mitglied zu werden ist einfach,
preiswert und veranwortungsbewusst.

Oder Anmeldung downloaden und uns einfach per E-Mail, Fax oder Post senden.
» Download Anmeldung

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner